Alle Artikel in: Allgemein

Anleitung Mal- und Backschürze

DIY Woche 10: Malschürze für Kinder nähen

In diesem Blogartikel zeige ich dir, wie du eine Malschürze für Kinder nähen kannst. Für dieses Projekt solltest du schon ein wenig Näherfahrung mitbringen. Ich weiß, es war nun länger still um mein Vorhaben 53 DIYs in 53 Wochen. Was nicht heißt, dass ich untätig rumgesessen habe. Im Gegenteil, in den letzten Wochen sind einige selbstgemachte Projekte entstanden. Doch in Zeiten von Corona fehlt mir derzeit einfach ganz oft die Zeit, das Ganze auch noch in einen Blogartikel zu verpacken. Tagsüber gilt es, beide Kinder bei Laune zu halten und zumindest den Großen davon abzuhalten, alle zwei Sekunden zu Papa ins Homeoffice-Büro zu rennen. Und wenn dann abends die beiden Kleinen im Bett sind, bin ich meistens einfach zu k.o. um meinem Kopf noch Worte zu entlocken. Stattdessen träume ich mich mit den Reise-Reportagen von Arte in ferne Länder, die momentan so unerreichbar sind… Eine Schürze für kleine Mal- und Backfreunde Das Projekt, das ich heute vorstelle, habe ich schon vor ein paar Wochen beendet. Meine Tante hat sich eine Malschürze für ihren Sohn gewünscht. …

Pesto aus Möhrengrün selber machen

DIY Woche 8: Pesto aus Möhrengrün selber machen

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du ein super leckeres und gesundes Pesto aus Möhrengrün selber machen kannst. Ich kaufe am liebsten Möhren im Bund. Denn erstens sind die nicht in Plastik eingepackt (wo wir schon wieder beim Thema Nachhaltigkeit sind) und außerdem finde ich sie irgendwie knackiger und saftiger. Bisher landete jedoch das Möhrengrün des Bundes immer direkt im Abfalleimer des Supermarkts, weil ich dafür keine Verwendung hatte. Früher hätte sich sicherlich mein Meerschweinchen Flo darüber gefreut, aber jetzt haben weder wir noch Freunde in der Nähe irgendwelche Nagetiere. Wenn aus „Abfall“ Essen wird Irgendwann sah ich, dass meine liebe Kollegin Katharina aus dem Möhrengrün ein Pesto gemacht hat und fand die Idee super! Vorher wäre ich nie im Leben darauf gekommen, das Möhrengrün zu essen und war deswegen dankbar für die Inspiration. Aus etwas, das normalerweise im Müll landet, etwas Leckeres und Gesundes zu zaubern, ist doch wirklich toll! Katharina kann übrigens nicht nur wunderbar Pesto aus Möhrengrün zaubern. 😉 Sie ist Yogalehrerin und Achtsamkeitscoach und bietet auch sonst viele tolle Angebote …

DIY Woche 5: Mülleimer für die Overlock nähen

In diesem Blogartikel erfährst du Schritt für Schritt, wie du ganz einfach einen Mülleimer für die Overlock nähen kannst. Wer eine Overlockmaschine hat kennt das Problem: Der abgeschnittene Stoff und Fadenreste landen gerne entweder auf dem Nähtisch oder direkt auf dem Fußboden und hinterlassen ein kleines Schlachtfeld. Um das zu vermeiden kann man entweder viel Geld ausgeben und eine Auffangschale kaufen*, oder aber man näht sich ganz einfach und schnell einen eigenen Mülleimer für die Overlock aus Stoffresten, die noch zu Hause rumfliegen. Vor zwei Jahren habe ich diesen Mülleimer schon einmal genäht und meiner Mama zum Geburtstag geschenkt. Er kam total gut an und ist bei ihr quasi im Dauereinsatz. Schon lange habe ich vor, mir endlich auch einmal einen zu nähen. Aber wie das immer so ist, irgendwas ist immer wichtiger/dringender/will genäht werden. Von daher kommt mir meine 53 DIYs in 53 Wochen-Challenge gerade recht. Woche fünf steht also im Zeichen des Overlock-Mülleimers – und ich verspreche, er ist wirklich super schnell genäht! Schritt für Schritt: So nähst du einen Mülleimer für die …